Kultur

12 ... 22 von 87 gefundenen Artikeln

Der folgende Text soll eine Erneuerung, bzw. Anknüpfung einer Veröffentlichung von Nürnberger Genoss*innen darstellen, die im Jahr 2013 unter dem […]

Der frühere Direktor des Institute of Working Class History in Chicago, William A. Pelz, hat kurz vor seinem Tod ein […]

Am 20. Oktober erscheint im Münsteraner Unrast-Verlag die erste deutschsprachige Einführung in das Gesamtwerk des kurdischen Revolutionärs und Vordenkers einer […]

Es gibt ein Foto, auf dem ist ein türkischer Soldat einer Spezialeinheit zu sehen. Aus seinem Mund hängt lässig eine […]

Die Nation feiert: Am 3. Oktober 1990 schluckte die BRD die besiegte Deutsche Demokratische Republik. Die ostdeutschen Landschaften blühten auf: […]

Mit dem Text „Die beste Entschwörung ist Klassenkampf“ vom Mai 2020, übt Daniel Kulla lieber Ideologiekritik und gibt Impulse für […]

In Folge der Coronapandemie werden allseits Rufe nach staatlicher Hilfe laut. Die Libertären Kommunist*innen Osnabrück sprachen mit Alexander Neupert-Doppler darüber, […]

Seit #Blacklivesmatter Millionen Menschen weltweit auf die Straßen mobilisiert, versprechen diverse Regierungen die ein oder andere „Verbesserung“ und Reform. Doch […]

In der Debatte um Achille Mbembe wird nicht nur ein prominenter postkolonialer Kritiker, sondern gleich eine weit über die Postkoloniale […]

In den letzten Jahren kommt es öfter mal zu Demonstrationen, in denen Anliegen thematisiert werden, die völlig legitim sind, aber […]

Heute vor 202 Jahren hatte Karl Marx Geburtstag, was wie jedes Jahr dazu führte, dass sich Rechte und Kapitalisten in […]

John Wick ist ein Ex-Auftragskiller, der in der Trauer um seine verstorbene Ehefrau von einem verwöhnten reichen Bengel gestört wird […]

1 2 3 4 8