Kultur

36 ... 46 von 51 gefundenen Artikeln

Das Leiden hat ein Ende – oder halt eben nicht. Ostern steht vor der Tür, und das bedeutet für uns: […]

Alles Wissenswerte zu einem auf der linken Internetplattform  Indymedia erschienenen Bekennerschreiben auf einen Blick.

Die Band Antinational Embassy gründete sich Anfang 2013 in der damals besetzten Gerhart-Hauptmann-Schule in Berlin Kreuzberg. Die Besetzung hat sich […]

Über das neue Berliner Hip-Hop-Album „LIT Lost in Translation“ von JuJu Rogers und Bluestaeb Panther Power Rap auf souligem Hip-Hop-Beats […]

Über Hip Hop und Selbstorganisierung in Athen und anderswo – Interview mit Apsinthos und DJ Cinuk Muerto. Anfang November spielten […]

Früher war die BRD wohl noch 1 okaye Kulturlandschaft, *hust*: Referate, Textbeiträge und Diskussionen zur Konferenz „Richtige Literatur im Falschen?“ […]

Auf jeden Terroranschlag folgt dasselbe ekelhafte Ritual Bin ich ein abgestumpftes Arschloch, zu keiner menschlichen Regung mehr fähig, überlegte ich […]

Biografie über Alfred Hilsberg, Labelgründer und Doyen des musikalischen Underground in der Bundesrepublik, erschienen Ohne ihn hätte die deutsche Popmusik […]

Lessons from the Marble Machine Wie 17 Millionen andere Menschen habe auch ich vor einigen Tagen das Video des jungen Schweden […]

John Lydon über die Vorteile des Alterns, das Verbrennen von Sex-Pistols-Souveniers und die Weltpolitik. Herzlichen Glückwunsch, Punk. 2016 wirst du […]

John Lydon about the benefit of getting older, the public burning of sex pistols memorabilia, and the whole politics. Happy […]

„35 Jahre HipHop in Deutschland“ ist laut Cover nicht weniger als die „aktualisierte Ausgabe des Standardwerks über die Deutsche HipHop-Szene.“ […]