Archiv der Kategorie: Feminismus

Marxismus-Feminismus als revolutionäre Theorie und Praxis

Ein Bericht zur 3. internationalen Marxismus-Feminismus Konferenz

Vom 5. bis 7. Oktober fand in Lund, Schweden, die dritte internationale Marxismus-Feminismus Konferenz unter dem Motto „Unser Leben transformieren. Die Welt transformieren“ statt. Teilnehmende aus Europa, Lateinamerika, den USA, Südafrika und Indien kamen in den Räumen der kleinen Universitätsstadt zusammen um Fragen marxistisch-feministischer Theorie und Praxis zu diskutieren. In 29 Workshops und Paper Panels diskutierten um die 200 Konferenzteilnehmende wie die Krise der Sorgearbeit oder die zunehmende Flut rechter Radikalisierung mit marxistisch-feministischen Strategien eingedämmt und bekämpft werden können. Die Konferenz schloss damit an die in den Jahren zuvor stattgefundenen Marxismus-Feminismus Konferenzen in Berlin (2015) und Wien (2016) an. Mehr noch als in den vergangenen Jahren sollte es darum gehen, Raum zu schaffen, neuere Soziale Bewegungen und Kämpfe der traditionellen Arbeiter*innenbewegung miteinander zu verbinden, Netzwerke aufzubauen und transnationale Solidarität zu stärken. Marxismus-Feminismus als revolutionäre Theorie und Praxis weiterlesen