Hinter feindlichen Linien

Polizeibeamte haben es nicht einfach. Einsätze bei Demonstrationen zum Beispiel können zu massiven Traumatisierungen führen. Gerade den Sensibleren unter den […]

Wenn Elfjährige auf öffentlichen Plätzen selbst gebastelte Pappschilder mit der Aufschrift „System change, not climate change!“ hoch halten, schrillen bei […]

In diesen Tagen werden Leute, die antifaschistisch unterwegs sind, gern mal pauschal als schwarz vermummte Barrikadenbauer diffamiert. Nazis dagegen werden […]

Anger Management

In den Neunzigern fanden landesweit Pogrome statt. Deutschland erlebte eine rechtsradikale Welle von tödlichem Ausmaß. Rassistisch motivierte Brandanschläge und Angriffe […]

In den vergangenen Tagen sind Schlagzeilen und Statements mancher Politiker zu lesen, die semantisch so rechts konnotiert sind, dass es […]

8. Mai 2019 | Jane

Kein Lärm um Viel

Manchmal endet ein Krankenhausaufenthalt mit dem Tod. Das gehört zum Aufenthalt im Hospital. Auch das ist tragisch, wenn ein Mensch […]

Schabers Hass

In den US-Auffanglagern für Migrant*innen eingepferchte Kinder haben, so entschied ein US-Gericht diese Woche, Anspruch auf Seife. Lassen Sie sich […]

Wenn jemand eine Frau und ihr achtjähriges Kind vor einen Zug stößt, der kleine junge stirbt und die Mutter nur […]

Seit sich in der Bundesrepublik eine Debatte darüber entwickelt hat, jener Schicht von Couponschneidern, die von der Arbeit anderer und […]

Bafi im Bann der Dämonen

Vor zwei Jahren war ich auf einem Vortrag über Ökologie im Kapitalismus. In der anschließenden Diskussion sagte einer der beiden […]

Während so manche deutsche Antifa-Gruppe statt einfach von Gentrifizierung über Bevölkerungsaustausch spricht und dem Diskurs darüber einen verstörend rechten Anstrich […]

In der letzten Kolumne ging es um Bequemlichkeit in der Politischen Arbeit, also das Bedürfnis, jene Dinge, die einem Spaß […]