Hinter feindlichen Linien

Das Bild sorgte im Herbst 2019 für weltweite Empörung. Zwei berittene Polizisten führen einen festgenommenen Afroamerikaner im texanischen Galveston mit […]

Wenn man sich auf eines auch in bewegten Zeiten verlassen kann, dann sind es die antikommunistischen Reflexe der Bourgeoisie. Auf […]

Nicht wenige drängen voller Ungeduld darauf, dass die Linke in dieser Krise den Rechten und Verschwörungszombies das Banner entreißt und […]

Anger Management

Vorweg lass mich Axiome streuen. Einfach so. 1. Es reicht nicht nicht-rassistisch zu sein, du musst antirassistisch sein. 2. Antifaschismus […]

Fortschrittliche, außerparlamentarische Linke im deutschsprachigen Raum, wir müssen reden! Ich versuche es, so solidarisch wie ich kann. Was wollt ihr […]

Causa AFDP: Es ist zwar ein „Tabubruch“, aber wir wollen ja nicht hysterisch werden, stimmt’s? Wenn ein Politiker durch Neonazis […]

Schabers Hass

Vergangenen November trat für eine kurze Zeit ein Land in den Mittelpunkt der medialen Berichterstattung, das ansonsten eher stiefmütterlich irgendwo […]

Heute vor 202 Jahren hatte Karl Marx Geburtstag, was wie jedes Jahr dazu führte, dass sich Rechte und Kapitalisten in […]

„Was hat China zu verbergen?“, titelt die Weltwoche; „Hat China Angst vor der Wahrheit?“, fragt NTV; „China unter Verdacht – […]

Bafi im Bann der Dämonen

In der SPD ist man stolz. Hochrangige Funktionär*innen selbst des konservativen Parteiflügels feierten sich auf Twitter, tausende griffen zum Like-Button, […]

Die tödliche Polizeigewalt gegen George Floyd und die anschließenden Black Lives Matter Demonstrationen haben auch in Deutschland eine Debatte über […]

Man hats von kantigen Kommunisten aus allen Ecken schon gehört und gelesen, aber in Deutschland geht ein kleines Empören rum, […]