Hinter feindlichen Linien

Schon als sich vor einiger Zeit abzeichnete, dass die Lokführergewerkschaft GDL demnächst zu einem Streik aufrufen würde, hätte man drauf […]

Linke haben es ja meistens nicht so mit der Religion. Das ist manchmal ein wenig schade. Denn bei aller berechtigten […]

Wenn ich eines an Horst Seehofer besonders hasse, dann ist es das kalte Lächeln, das er bei öffentlichen Auftritten eigentlich immer aufsetzt, und das zwanghafte Witzeln, das vermutlich Souveränität signalisieren soll. Der CSU-Politiker und noch amtierende Bundesinnenminister, der gottseidank kürzlich seinen Abschied von der Politik angekündigt hat, kalauert eigentlich immer, zumindest wenn Kameras und Mikros auf ihn gerichtet sind – auch und gerade bei Themen, die keinerlei Anlass dazu bieten. Die hunderttausende Opfer der Politik des noch amtierenden Bundesinnenminister hatten und haben dagegen nichts zu lachen.

Anger Management

Die linke Twitter-Community kennt Jane. Jane ist eine Internet-Persona, legendär für Ihre Fronts, immer mit dem Finger bei der *richtigen* […]

20. Oktober 2020 | Jane

German Autounfall

Am 12.08.2017 wurde im US-amerikanischen Charlottesville ein rechtsmotivierter Terroranschlag verübt. Ein Mann fuhr mit einem Auto in eine Menschenmenge von […]

1. September 2020 | Jane

Scheiße, scheiße, scheiße

Diese Kolumne heißt Anger Management und meist pöbele ich wütend vor mich hin, aber diesmal nimmt ein anderes Gefühl so […]

Schabers Hass

Ich hab ne gute Nachricht und ne schlechte auch. Zuerst die Gute: Dieses erbärmliche Schauspiel namens Wahlkampf dauert nur noch […]

Es ist ja immer noch Kapitalismus und wenn wir in dem überleben wollen, müssen wir die Waren erwerben, derer es […]

Guten Tag. Ich teile folgende Überzeugung: Die Palästinenser:innen werden von Israel unterdrückt. Sie genießen nicht die gleichen Rechte, haben nicht […]

Bafi im Bann der Dämonen

Vor ein paar Monaten erzeugte ein deutscher Rapper namens Cashmo mit seinem Lied „Alman“ viel Erregung. In dem Song beklagt […]

Ich bin mal wieder einige Tage zu spät, aber ich habe den Islamismus-Artikel von Kevin Kühnert im Spiegel gelesen und […]

In der SPD ist man stolz. Hochrangige Funktionär*innen selbst des konservativen Parteiflügels feierten sich auf Twitter, tausende griffen zum Like-Button, […]