[Workers Economy in Thessaloniki II] Mehr als eine Nische

Kongressbericht: Arbeiter*innen selbstverwalteter Betriebe diskutieren in Thessaloniki. Als Kollektib produzieren und Teil sozialer Bewegung sein: Arbeiter von Vio.Me

Am zweiten Tag der Euromediterranean „Workers Economy“ Konferenz fanden sich mit über 250 Besucher_innen deutlich mehr Leute als am Vortag in der Haupthalle des selbstverwalteten Betriebs Vio.Me ein. Im Unterschied zum ersten Tag wurden verschiedene Fragen der Selbstverwaltung konkreter diskutiert. So erläuterten Vertreter_innen des Sozialen Zentrums „Micropolis“ aus Thessaloniki, welche Schwierigkeiten sich beim Aufbau einer sozialen, auf Solidarität beruhenden, Ökonomie auftun. Hier wurde deutlich, welche Zusammenhänge und Ähnlichkeiten zwischen einer selbstverwalteten Kooperative und der Organisierung sozialer Bewegungen bestehen. Dazu werden wir in den nächsten Tagen noch einmal ausführlicher berichten. [Workers Economy in Thessaloniki II] Mehr als eine Nische weiterlesen

Flattr this!